Business Sicherheitsschuhe

Mit Business Sicherheitsschuhen von Theobald Arbeitsschutz gelingt Ihnen der Spagat zwischen Sicherheit und Seriosität. Sie passen zu Ihrem Anzug oder dem Business-Casual Look und sind in verschiedenen Sicherheitsklassen erhältlich.

Mit Business Sicherheitsschuhen von Theobald Arbeitsschutz gelingt Ihnen der Spagat zwischen Sicherheit und Seriosität. Sie passen zu Ihrem Anzug oder dem Business-Casual Look und sind in... mehr erfahren »
Fenster schließen
Business Sicherheitsschuhe

Mit Business Sicherheitsschuhen von Theobald Arbeitsschutz gelingt Ihnen der Spagat zwischen Sicherheit und Seriosität. Sie passen zu Ihrem Anzug oder dem Business-Casual Look und sind in verschiedenen Sicherheitsklassen erhältlich.

Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Base Sicherheitsschuhe S1P B0652 DEALER
Base Sicherheitsschuhe S1P B0652 DEALER
Inhalt 1 Paar
ab 95,05 € *
Cofra Sicherheitsschuhe S1 BELL
Cofra Sicherheitsschuhe S1 BELL
Inhalt 1 Paar
ab 52,07 € *
Cofra Berufsschuhe O2 EUCLIDE
Cofra Berufsschuhe O2 EUCLIDE
Inhalt 1 Paar
ab 49,09 € *
Cofra Sicherheitsschuhe S3  WORTHING
Cofra Sicherheitsschuhe S3 WORTHING
Inhalt 1 Paar
ab 61,00 € *
Cofra Sicherheitsschuhe S3  SOUTHWELL
Cofra Sicherheitsschuhe S3 SOUTHWELL
Inhalt 1 Paar
ab 72,49 € *

Sicherheitsschuhe im Businesslook – Schutz ohne Stilbruch

Viele Führungskräfte stehen vor dem gleichen Problem: Obwohl Sie den größten Teil ihres Arbeitstages im Büro verbringen, möchten sie sich gerne ein Bild von Lager und Produktion verschaffen. Doch in diesen Bereichen sind Sicherheitsschuhe oft gesetzlich vorgeschrieben. Die meisten dieser Schuhe werden den modischen Vorstellungen des Managers aber so gar nicht gerecht.

Sparen Sie wertvolle Zeit und Nerven! Entgehen Sie dem lästigen Schuhwechsel und greifen Sie auf unsere Alleskönner zurück. Verschaffen Sie sich Planungssicherheit und Flexibilität – ein Extra-Paar Schuhe wird schnell vergessen. Unsere Modelle verschonen Sie vor solchen Situationen und eignen sich vom Lager bis zum Sternerestaurant.


 

Sicherheitsschuhe und ihre gesetzlichen Grundlagen

Die Gefahren im Lager und der Produktion sind ebenso zahlreich wie vielfältig. Gemäß Arbeitsschutzgesetz muss daher eine individuelle Gefährdungsbeurteilung für jeden Betrieb durchgeführt werden. Aus dieser leitet sich dann unter anderem her, welche Sicherheitsklasse für Schuhe in ihrem Lager oder Ihrer Produktionsstätte gilt.

Unterschätzen Sie nicht die Gefahren und Ihre Konsequenzen. Ist für einen bestimmten Bereich eine Sicherheitsklasse für das Schuhwerk vorgeschrieben, betrifft dies auch Haftungsfragen. Wer sich hier ohne die entsprechenden Schuhe aufhält und bei einem Unfall verletzt, ist also nicht versichert und trägt die daraus resultierenden Kosten selbst.

Zu den klassischen Gefahren im Lager zählen beispielsweise herunterfallende Gegenstände. Deshalb gehört eine Schutzkappe aus Metall bereits bei der der Sicherheitsklasse S1 zu den Grundvoraussetzungen. Mehr zu den verschiedenen Kategorien erfahren Sie im nächsten Abschnitt.

 

Vor diesen Gefahren schützen Sie unsere Business Sicherheitsschuhe

Die verschiedenen Schutzklassen für Sicherheitsschuhe bauen aufeinander auf: Sicherheitsschuhe gemäß S1 Norm haben eine Schutzkappe aus Metall, die einer Energie von 200 Joule standhalten muss. Das entspricht einem Gewicht von 20kg aus einem Meter Fallhöhe. Ist die Fallhöhe gleich Null, hält die Zehenkappe bis zu 1500kg aus. Sie sollte die Zehen also auch dann noch schützen, wenn Ihnen ein Kleinwagen über den Fuß rollt. Im Falle des Lagerbesuchs schützen Sie Business Sicherheitsschuhe der Klasse S1 also auch vor Beförderungsgeräten wie Gabelstapler und Hubwagen.

Weitere Anforderungen für die S1 Norm sind eine geschlossene Ferse, eine antistatische Behandlung und kraftstoffbeständige Sohlen. Die Variante S1P bringt die gleichen Anforderungen mit wie S1 und hat zusätzlich eine durchtrittsichere Sohle.

Business Sicherheitsschuhe dieser Kategorie schützen Sie somit zusätzlich vor herumliegenden spitzen Gegenständen, die sonst in den Schuh eindringen könnten.

Sicherheitsschuhe der Kategorie S2 müssen die gleichen Eigenschaften mitbringen wie Schuhe der Kategorie S1. Zusätzlich werden Anforderungen an die Wasserresistenz gestellt. Weil diese im Lager meist irrelevant ist, verzichten wir in der Auswahl unserer Business Sicherheitsschuhe auf diese Kategorie.

S3 Modelle erfüllen die Anforderungen an Sicherheitsschuhe der Kategorie S2. Außerdem sind sie durchtrittssicher und haben eine profilierte Laufsohle, um rutschfest zu sein.

Die Kennzeichnung O stellt keinen Sicherheitsschuh dar, sondern einen Berufsschuh nach EN ISO 20347 Schuhe dieser Kategorie sind wasserabweisend und haben je nach Klasse einen Durchtrittschutz.  Für den Außeneinsatz, wenn keine Sicherheitskennzeichnung erforderlich ist, sind sie dennoch hervorragend geeignet.

 

Der geeignete Business Sicherheitsschuh für jede Situation

Bei Sicherheitsschuhen in Business Optik ist der Schaft aus hochwertigem Leder, aber trotzdem atmungsaktiv. Sie sind somit ideal für den täglichen Gebrauch geeignet. Die Schuhe sind sowohl als Schlupfvariante, als Slipper oder mit Schnürsenkeln erhältlich. Es werden die verschiedenen Sicherheitsklassen abgedeckt, aber auch Varianten von Berufsschuhen.

Für Tätigkeiten, die überwiegend im Inneren ausgeführt werden, wählen Sie am besten eine S1 oder S1P Variante – je nachdem ob ein Durchtrittschutz benötigt wird oder nicht. Für Aufgaben im Freien ist ein S3 Modell von Vorteil. Eine Sicherheitskennzeichnung ist bei Ihrer Arbeit nicht notwendig? Dann wählen Sie einen Berufsschuh ohne Schutzkappe, der trotzdem die gleichen hochwertigen Eigenschaften mitbringt.