• INFO: Blåkläder optimiert alle Jacken. Nach dem Abverkauf der jetzigen Modelle sind alle Jacken nur noch mit rechter Brusttasche erhältlich.
 

Zunftkleidung für alle Handwerker

Auffällig und unverwechselbar – kaum eine andere Berufsbekleidung ist so branchenindividuell gestaltet und mit so klaren Erkennungsmerkmalen ausgestattet wie die Zunftkleidung. Seit dem Mittelalter bewährt sich die Zunftkleidung mit vielerlei wichtigen Funktionen, denn Qualität setzt sich durch.

Die Marke PIONIER WORKWEAR® steht für hohe Qualität bei Zunftkleidung und das schon seit 1954. Mit ihrem klassischen aber auch modernem Design wird die alte Tradition der Zünfte lebendig gehalten. Die Passform, Qualität und Verarbeitung hat sich millionenfach bewährt. Sie legen Wert auf Qualität eines deutschen Traditionsunternehmens? Dann sind Sie bei Zunftkleidung von PIONIER genau richtig.

Logo_PionierX89O0hn9byBMT
Auffällig und unverwechselbar – kaum eine andere Berufsbekleidung ist so branchenindividuell gestaltet und mit so klaren Erkennungsmerkmalen ausgestattet wie die Zunftkleidung. Seit dem... mehr erfahren »
Fenster schließen
Zunftkleidung für alle Handwerker

Auffällig und unverwechselbar – kaum eine andere Berufsbekleidung ist so branchenindividuell gestaltet und mit so klaren Erkennungsmerkmalen ausgestattet wie die Zunftkleidung. Seit dem Mittelalter bewährt sich die Zunftkleidung mit vielerlei wichtigen Funktionen, denn Qualität setzt sich durch.

Die Marke PIONIER WORKWEAR® steht für hohe Qualität bei Zunftkleidung und das schon seit 1954. Mit ihrem klassischen aber auch modernem Design wird die alte Tradition der Zünfte lebendig gehalten. Die Passform, Qualität und Verarbeitung hat sich millionenfach bewährt. Sie legen Wert auf Qualität eines deutschen Traditionsunternehmens? Dann sind Sie bei Zunftkleidung von PIONIER genau richtig.

Logo_PionierX89O0hn9byBMT
Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
1 von 2
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
NEU
Pionier Zunft Koppelschloss W2 90034
Pionier Zunft Koppelschloss W2 90034
Inhalt 1
12,01 € *
Zum Produkt
NEU
Pionier Winter Trenker Cord Zunftweste W2 75000
Pionier Winter Trenker Cord Zunftweste W2 75000
Inhalt 1 Stück
ab 80,22 € *
Zum Produkt
NEU
Pionier Zwirndoppelpilot Zunft Short 35009
Pionier Zwirndoppelpilot Zunft Short 35009
Inhalt 1 Stück
ab 55,77 € *
Zum Produkt
NEU
NEU
Pionier Zwirndoppelpilot Zunfthose Codura W2 35002
Pionier Zwirndoppelpilot Zunfthose Codura W2 35002
Inhalt 1 Stück
ab 97,14 € *
Zum Produkt
NEU
Pionier Zwirndoppelpilot Zunftweste W2 75002
Pionier Zwirndoppelpilot Zunftweste W2 75002
Inhalt 1 Stück
ab 63,29 € *
Zum Produkt
NEU
Pionier Trenker Garantiecord Zunft Short 35011
Pionier Trenker Garantiecord Zunft Short 35011
Inhalt 1 Stück
ab 76,46 € *
Zum Produkt
Pionier Zunft Nageltasche doppelt
Pionier Zunft Nageltasche doppelt
Inhalt 1 Stück
ab 18,91 € *
Zum Produkt
Pionier Zwirndoppelpilot Zunfthose 35003
Pionier Zwirndoppelpilot Zunfthose 35003
Inhalt 1 Stück
ab 92,26 € *
Zum Produkt
Pionier Zunftweste Cord W2 75001
Pionier Zunftweste Cord W2 75001
Inhalt 1 Stück
ab 63,29 € *
Zum Produkt
1 von 2

Die Funktionen der Zunftkleidung

Zunftkleidung für HandwerkerGrundsätzlich sind zwei wichtige Funktionen der Zunftkleidung zu erkennen:
Der Schutz des Trägers und das Erkennungszeichen einzelner Zünfte.
Die moderne Zunftkleidung überzeugt mit strapazierfähigen Stoffen, die den täglichen Belastungen gewachsen sind und zudem vor Verletzungen schützen. Daneben stehen der hohe Tragekomfort und die Beweglichkeit bei der Arbeit im Zentrum, welche durch bewährte Schnitte garantiert werden. Üblicherweise besteht die Zunftkleidung entweder aus Trenker Garantie Cord oder Doppelpilot Zwirn. Diese Materialien zeichnen sich vor allem durch einen angenehmen Tragekomfort, hohe Belastbarkeit und Langlebigkeit aus. Zudem sind der spezielle Cord bzw. Zwirn sehr robust und atmungsaktiv.

Auch die Nähte und Reißverschlüsse der modernen Zunftkleidung zeichnen sich durch Qualität aus. Die hochwertige Verarbeitung sorgt hier für Stabilität und Standhaftigkeit. Natürlich ist auch die Funktionalität der Zunftkleidung gesichert: Außen- und Innentaschen sind einsatzfähig und handlich angebracht, um den Arbeitsalltag zu erleichtern und die Sicherheit zu erhöhen.

Die Zunfthosen können wahlweise mit Schlag oder ohne Schlag gewählt werden. Üblicherweise tragen Dachdecker und Holzhandwerker bevorzugt Zunfthosen mit Schlag. Dadurch wird verhindert, dass Späne oder Schmutz in die Arbeitsschuhe gelangt. Daneben gilt als zweite wesentliche Funktion der Zunftkleidung, ein Erkennungsmerkmal für die einzelnen Zünfte, also Branchen, darzustellen. So hängt beispielsweise die Farbe der Zunftkleidung von dem jeweiligen Handwerksberuf ab.

 

Tradition und Branchenindividualität

Echte Zunftkleidung überzeugt durch ihre unverwechselbare, traditionsreiche Optik und ihre funktionale Zusammensetzung. So wird Ihr Arbeitsalltag als Maurer, Zimmerer, Dachdecker, Tischler, Schlosser, Maler oder Schneider abgesichert. Das jeweils typische Arbeitsoutfit ist zugleich die Zunftkleidung, welche strenge handwerksberufliche Regularien erfüllen muss. Auch die Farbe des Arbeitsdress ist hierbei keine Ausnahme. Grundsätzlich sind viele verschiedene Farben der einzelnen Handwerksberufe zu entdecken, dabei wird vor allem auf die Pragmatik der jeweiligen Farbe für den Berufsstand geachtet. Steinmetze und Maurer kleiden sich üblicherweise in Weiß, Beige oder Grau. Gips, Mörtel, Kalk, Stein oder ähnliches sind helle Materialien, weshalb auch eine helle Arbeitsbekleidung von Vorteil ist. Der Grund dafür ist Folgender: Beim Ausbessern, Hantieren und Verarbeiten der unterschiedlichen Materialien entsteht feiner, weißer Staub. Dieser Staub ist dann auf einem weißen Arbeitsdress kaum zu sehen – so sieht die Zunftkleidung nicht sofort verdreckt aus. Dahingegen tragen Tischler, Zimmerer und Dachdecker die komplementäre Farbe zu Maurern – und zwar Schwarz, da in diesen Berufen viel mit Holz gearbeitet wird.

 

Die Bestandteile der traditionellen Zunftkleidung

Zu der Grundausstattung der Zunftkleidung gehören diverse Kleidungsstücke. Neben der Zunftjacke ist vor allem auch die Zunfthose vordergründig, diese kann entweder mit oder ohne Schlag getragen werden. Unter der Zunftjacke wird die Staude getragen, ein weißes Hemd ohne Kragen und eine Zunftweste. Des Weiteren gehören schwarze Schuhe oder Stiefel sowie ein schwarzer Hut zu der Grundausstattung. Die Verzierungen der Zunftkleidung unterstreichen deren Symbolträchtigkeit und ihre Tradition. Sechs Knöpfe befinden sich auf der Vorderseite der Zunftjacke, diese repräsentieren die sechs Arbeitstage. An den Jackenärmeln befinden sich jeweils drei weitere Knöpfe, welche einerseits die drei Wanderjahre und andererseits die drei Lehrjahre des Gesellen symbolisieren. Auch an der Zunftweste findet sich eine traditionelle Verzierung – acht Perlmuttknöpfe zieren die Front und stehen für die acht Stunden Arbeit am Tag.
Bis auf einen Ohrring in sechszackiger Form mit dem Zunftzeichen in der Mitte und einer Zunftuhrkette ist das Tragen von Schmuck für den Gesellen verboten. Befindet sich der Geselle auf der Walz, begleitet ihn über die Zeit hinweg ein Wanderstock, der sogenannte Stenz. Zudem wird während der Wanderschaft eine Ehrbarkeit getragen. Darunter versteht sich ein kurzer Schlipp, eine Krawatte oder ein Binder. Die Farbe der Ehrbarkeit repräsentiert die jeweilige Gesellenvereinigung.

 

Zunftkleidung bei Theobald Arbeitsschutz

Bei uns erhalten Sie Zunfthosen, Zunftwesten und Zubehör für Ihre Ausstattung. Bestellen Sie noch heute die hochwertigen Produkte der Traditionsmarke Pionier Workwear.

Sie haben noch Fragen? Wir helfen Ihnen gerne bei der Auswahl. Kontaktieren Sie uns telefonisch von Montag bis Freitag zwischen 08.00 Uhr und 18.00 Uhr unter der Nummer 08141-5349835 oder schreiben Sie uns eine E-Mail an service@theobald-arbeitsschutz.de.

 

FAQs - Häufig gestellte Fragen und Antworten

Warum Zunftkleidung?

Zunftkleidung hat eine Jahrhundert alte Tradition. Die funktionale und robuste Machart der Kleidung erleichtert und sichert den Arbeitsalltag der verschiedenen Zünfte.

Zunftkleidung aus Cord oder ohne Cord?

Bei dieser Frage kommt es auf die persönlichen Wünsche und Bedürfnisse an. Cord profitiert in der Regel von seiner höheren Grammatur, also dem Gewicht und der Dichte des Kleidungsstücks. Kleidung mit höheren Grammaturen ist in der Regel auch weniger schnell verschliessen und robuster.

Welche Materialen werden für Zunftkleidung verwendet?

Viele Zunfthosen, Zunftshorts und Zunftwesten sind aus 100% Baumwolle und somit aus rein natürlichem Material. Aber auch Mischgewebe ist bei Zunfthosen zu finden, auch hier wird aber meist mit einem sehr hohen Baumwollanteil von 85% gearbeitet. Bei manchen Modellen ist der Einsatz von Polyester in der Kleidung von Vorteil, da es beim waschen weniger nachgibt als Baumwolle und somit die entsprechenden Modelle stärkt.

Gibt es klassische Zunftkleidung auch in Sondergrößen?

Auf jeden Fall. Die Marke PIONIER bietet alle ihre Zunfthosen auch in Kurz- und Langgrößen an. Diese Größenauswahl stellt sicher, dass für jeden Kunden das passende Kleidungsstück gefunden werden kann. Lang- und Kurzgrößen orientieren sich an dem klassischen deutschen Größensystem, mit entweder längeren oder kürzeren Hosenbeinen.

Kann man Zunftkleidung auch in der Waschmaschine waschen?

Das Waschen in der Maschine ist heutzutage gar kein Problem auch bei Zunftkleidung. Wichtig ist die Waschanleitung des Hersteller zu beachten, die Sie in jedem Kleidungsstück eingenäht finden. So stellen Sie sicher, dass Sie lange Freude an Ihrer Zunftkleidung haben.

Wie schnell erfolgt die Lieferung?

Wir können in der Regel innerhalb von 5 – 6 Werktagen liefern. Für Großbestellungen kann die Lieferzeit je nach Umfang variieren. Wir sind stets bemüht Ihre Bestellungen so schnell wie möglich zu bearbeiten und an Sie zu versenden.